Oh Freunde! Wir haben ja schon September! Dieser Fakt ist mir gerade so richtig bewusst geworden. In etwas mehr als 3 Monaten ist schon wieder Weihnachten. Krass, wie die Zeit im Moment rennt. Jedenfalls kommt es mir so vor.

Wenigstens gibt es eine Konstante in meinem Leben, nämlich das Schreiben von Gedichten. Es hilft mir in vielerlei Hinsicht mich selbst besser zu verstehen. Die heutige Kreation möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Ebenfalls ist mir heute aufgefallen, dass wir die Welt im kleinen oftmals viel zu wenig wertschätzen. Ich habe mal versucht, meine Gedanken in schöne Worte zuverpacken.

Wie immer: viel Freude beim Lesen!

Liebe,

Linda

Hier sind wieder alle, die mit mir gemeinsam schreiben:

Katharina (die Initiatorin)

Stachelbeermond
Mutigerleben
Wortgeflumselkritzelkrams
Werner Kastens
Findevogel
Wortverzauberte
Ein Blog von einem Freund
Lyrikfeder
Nachtwandlerin

La parole a été donnée à l’homme
Gedankenweberei

_________________________________________________________

WELT

wie schön ist doch die Welt

moosgrüne Blätter wiegen sich sanft im Wind

heutzutage sind wir blind

für die Schönheit

die direkt vor unseren Augen liegt

das Leben des Alltags

hat über die kleinen, besonderen Momente gesiegt

wie schön ist doch die Welt

Vögel zwitschern in den Bäumen

in den Häusern träumen die Menschen

von der nächsten großen Reise

genießen nicht den Augenblick

stehen ständig unter Strom

wie schön ist doch die Welt

die Sonne wirft Schatten auf die Erde

werde. Werde! WERDE!

das saftige Grün der Wiese

nimmt mich in seinen Besitz

ein Gewitter mit Donner und Blitz

hält mich zurück

Bewusstseinsveränderung.

wie schön ist doch die Welt.

6 Gedanken zu “WELT // 8. September 2020 – Der Dienstag dichtet

  1. Danke dir, Linda.
    „Wie schön ist doch die Welt“ – wenn am Zaun die Sonnenblume ihre Blütenblätter fallen lässt, die Vögel vom Hausdach pfeifen, Hagebutten orangegelb blinken und Pusteblumenschirmchen sich auf die Reise machen.
    Liebe Grüße
    Judith

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s